Der WEG I (Workshop) 

Holzschnitt und Farbdruck für Einzelpersonen

Schnupperkurs für Druckgrafik-Fans

In einer bunt gemischten Gruppe gestalten Sie in einem mehrstufigen Prozess gemeinsam einen Holzschnitt. Dabei erlernen Sie die Grundtechnik des Holzschnittes und des Mehrfarbdruckes auf der ateliereigenen Abziehpresse.
In anregender Mischung aus individuellem, kreativem Schaffen und kooperativem Gestalten schaffen Sie ein zauberhaftes Gemeinschaftswerk. Am Ende des Tages halten Sie Ihre eigene 4-farbige Original-Druckgrafik in Händen, die Sie – sorgfältig verpackt – mit nach Hause nehmen.

Ort:
Maison des Corbeaux, Chemin du Planbois 7, 1589 Chabrey (VD)

Beginn: 09.00 Uhr

Dauer: ca. 7-8 Stunden inkl. Pausen

Voraussetzung: ab 16 Jahre; keine Vorkenntnisse und weder zeichnerisches noch künstlerisches oder handwerkliches Talent nötig

Teilnehmerzahl: 7 bis 16 Personen

Datum: bei mehr als 7 Interessierten doodeln wir ein Datum

Kosten: 180.– CHF pro Person inkl. Verpflegung und Material

Anmeldung:
info@gerhardschuerch.ch

Kursbeschrieb als pdf



Der WEG II  (Workshop)
Holzschnitt und Farbdruck als Gruppen- & Prozessarbeit

«Der Weg entsteht, indem wir ihn gehen.» 

Kurzbeschreibung:
Ein Arbeitsteam, eine Schulklasse oder sonst eine Gruppe gestaltet in einem mehrstufigen Prozess gemeinsam einen Holzschnitt als Druckgrafik. Dabei werden die Grundtechniken des Holzschnittes und des Mehrfarbdruckes vermittelt. 

Im Fokus steht die ausgewogene Balance zwischen kreativer individueller Arbeit, kooperativem Gruppenprozess und gestalterischem Gemeinschaftswerk. Am Ende nimmt jede/r Teilnehmende eine 4-farbige Original-Druckgrafik mit nach Hause, die auf der ateliereigenen Abziehpresse gedruckt wird.

Zielgruppen:
Schulklassen, Lehrerkollegien, Seelsorge-Teams, Berufsverbände, Führungs- und Kaderteams, Jugendgruppen, Sport- und Arbeitsteams, Familien und interessierte Einzelpersonen

Ziele:
persönlichkeitsorientierte und kreative Fortbildung; Team- und Organisationsentwicklung; Prozessarbeit; Gemeinschaftsanlass für Feiern und Jubiläen

Ablauf:
Der Holzschnitt entsteht in vier Arbeitsschritten. Nach jedem Schritt erfolgt der Druck auf einer Abziehpresse. So nimmt der Prozess sichtbare Gestalt an: Schritt für Schritt erscheint der Weg, eingebettet in die umgebende Landschaft.

Die Teilnehmenden begegnen sich – wie im realen Leben – in Spannungsfeldern wie Eigenständigkeit und Gemeinschaft, Freiheit und Grenzen, kreativer Prozess und klare Struktur.

Der Kursleiter übernimmt im Rahmen des kreativen Wegs die Rolle des ‚Wanderführers’, begleitet die einzelnen Teilnehmenden wie auch den Gruppenprozess, unterstützt und macht bei Bedarf Vorschläge zum Vorgehen und ist behilflich bei handwerklichen Fragen. Der Druck nach den einzelnen Arbeitsschritten erfolgt durch ihn in Gegenwart der Teilnehmenden. Eine vom Kursleiter moderierte Auswertungssequenz am Schluss ist optional und kann auch von der Gruppe in Eigenregie vor Ort durchgeführt werden.

Voraussetzungen:
Die Bereitschaft, sich mit anderen Teilnehmenden spielerisch und ohne Leistungsdruck auf einen schöpferischen Prozess einzulassen, genügt. Es sind keine Vorkenntnisse nötig und weder zeichnerisches noch künstlerisches oder handwerkliches Talent. 

Ort:
Maison des Corbeaux, Chemin du Planbois 7, 1589 Chabrey (VD)

Daten, Dauer, Kosten:
1-tägiger Anlass, Dauer ca. 7-8 Stunden inkl. Pausen und Verpflegung

Termine und Kosten auf Anfrage

Kursbeschrieb als pdf


 

SCHILDER malen (Workshop)
Schildermalerei als individuelle Prozessarbeit

«Was führst du im Schilde?»

Kurzbeschreibung:
Sie entdecken wiederkehrende Lebensthemen und finden persönliche Symbole für Ihre innersten Visionen, Ziele und Lösungen. Auf dieser Grundlage gestalten Sie Ihr persönliches Schild mit dem Medium der Gouache-Malerei auf Leinwand. Das Schild wirkt daheim in Ihrem persönlichen Umfeld weiter...

Zielgruppe:
An Selbsterkenntnis und Persönlichkeitsentwicklung interessierte Erwachsene aller Altersstufen. Dieser Workshop eignet sich auch sehr gut für Jugendliche, zum Beispiel für Konfirmationsklassen.

Ziele:
Auseinandersetzung mit persönlichen Lebensthemen, mehr Klarheit in Bezug auf wichtige persönliche Fragestellungen, inneres und äusseres Wachstum, kreatives Gestalten eigener Symbole und Kraftbilder

Inhalt:
In der Auseinandersetzung mit Ihren persönlichen Lebensthemen suchen und finden Sie Symbole in der inneren und äusseren Welt. Sie unterstützen Ihr inneres Wachstum mithilfe äusserer Wegweiser und gestalten Ihre persönlichen Kraftbilder, Bilder Ihrer kräftigsten Visionen.

Ihr persönliches Schild verstärkt von aussen, was in Ihnen an Veränderungen bereits im Gange ist, und hilft Ihnen, diese in Ihr Bewusstsein zu holen.

Das Bild zeigt Ihnen aber auch auf, wohin Sie im Wesentlichen unterwegs sind, schützt Sie davor, sich im Labyrinth des Nötigen zu verlaufen und das Notwendige aus den Augen zu verlieren. Sie sehen Ihr äusseres, alltägliches Leben im Licht Ihrer inneren Visionen und Kräfte. Ihr konkretes Leben wird leichter und lichter.

Das Schild wirkt so als Brücke zwischen Ihrem Inneren und Äusseren, Ihrem Unbewussten und Bewussten, Ihrer Berufung und Ihrem Alltag.

Nur die Einführung und der Abschluss des Kurses geschehen in der Gruppe. Während der übrigen Zeit arbeiten Sie selbstverantwortlich und eigenständig – individuell und nach Bedarf von mir begleitet. Ich unterstütze Sie in der malerischen Umsetzung und begleitet Sie orientiert an Ihrem inneren Geschehen.

Voraussetzungen:
Die Bereitschaft, sich auf ein ehrliches Gespräch mit sich selbst einzulassen, sich einfache Fragen zu stellen und Antworten zu finden. Freude an den eigenen schöpferischen Kräften.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig und weder künstlerisches noch handwerkliches Talent. 

Ort:
Maison des Corbeaux, Chemin du Planbois 7, 1589 Chabrey (VD)

Daten, Dauer:
Freitag 18.00 Uhr bis Samstag ca. 21.00 Uhr inklusive Abendessen
Termine siehe unter Anmeldung

Termine und Kosten:
CHF 500.– pro Teilnehmer/in
Material, Übernachtung und Verpflegung inklusive
(externe Übernachtung auf eigene Kosten möglich)
Bei mehr als 7 Interessierten doodeln wir ein Datum.

Anmeldung: 
Der Kurs wird mit mind. 5 und max. 9 Teilnehmenden durchgeführt. 

Spezielle Angebote:
Für Einzelpersonen und Kleingruppen bis 5 Personen biete ich den Workshop reduziert auf einen Tag an. Preise und Konditionen spreche ich gerne telefonisch mit Ihnen ab.
Haben Sie Interesse an einer reinen Männergruppe? Gerne suche ich mit Ihnen einen passenden Termin.

Ihr Schild bestellen:
Mein Angebot, falls Sie an einem persönlichen Schild interessiert sind, der Workshop für Sie aber derzeit nicht in Frage kommt: Lassen Sie Ihr persönliches Schild von mir finden und malen. Bitte nehmen Sie bei Interesse unverbindlich Kontakt mit mir auf.

Kursbeschrieb als pdf

 

 

Die 4 ELEMENTE (Workshop-Woche)
Holzschnitt und Farbdruck als Gruppen- & Prozessarbeit

„Erde, Feuer, Luft und Wasser erleben und gestalten“

Kurzbeschreibung:
Eine Schulklasse oder andere Jugend-Gruppe gestaltet in einem mehrstufigen und mehrtägigen Prozess individuelle Holzschnitt-Kreisbilder als Druckgrafik. Dabei werden die Grundtechniken des Holzschnittes und des Mehrfarbdruckes vermittelt. 

Im Fokus steht die ausgewogene Balance zwischen kreativer individueller Arbeit und kooperativem Gruppenprozess. Am Ende nimmt jede/r Teilnehmende sein persönliches Kreisbild als 4-farbige Original-Druckgrafik mit nach Hause, die auf der ateliereigenen Abziehpresse gedruckt wird.

Zielgruppen:
Schulklassen, Konfirmanden und andere Jugendgruppen, auch körperlich und/oder geistig behinderte und/oder psychisch kranke Personengruppen

Ziele:

  • Auseinandersetzung mit persönlichen Wünschen, Stärken, Schwächen und Gefühlen
  • Entwickeln und Üben von Selbst- und Sozialkompetenzen wie Zusammenarbeit, Initiative, Rücksicht, Mitverantwortlichkeit, Vorstellungskraft und Durchhaltevermögen
  • Gestalten eigener Bilder und Erschaffen persönlicher Lösungs- und Kraftsymbole
  • Gesunde, kooperative Gruppendynamik
  • Kennenlernen alter Drucktechniken und –maschinen und Handhaben von Werkzeugen und Schneidtechniken


    Ablauf, Inhalt:

    Wir entwickeln gemeinsam und jedes für sich persönliche Kreisbilder, die wir in Holz schneiden und anschliessend in einem mehrstufigen Prozess 4-farbig auf einer Abziehpresse drucken. Der Kreis steht hier als Symbol der Zyklen: Sommer – Winter, Leben – Sterben, Kommen – Gehen, Tag – Nacht. Wir arbeiten mit den 4 Elementen Erde, Feuer, Wasser und Luft und ihren analogen Bedeutungen für unsere Persönlichkeitsentwicklung.
    Die Teilnehmenden werden in die Technik des Holzschneidens und Druckens eingeführt und gestalten und arbeiten entsprechend ihren individuellen Fähigkeiten mit mehr oder weniger Vorgaben und Unterstützung.
    Zum Gestaltungsprozess gehört auch eine intensive Persönlichkeitsreise. Durch Konzentration und Auseinandersetzung, Hinhören auf sich selber, Aushalten und Ertragen, Auseinandersetzung mit Lösungsansätzen geht jede/r Teilnehmende ihren/seinen Weg und gestaltet ihr/sein ganz persönliches Kreisbild, das sie/er als Original-Druck mit nach Hause nimmt.

    Voraussetzungen:
    Die Bereitschaft, sich mit sich selbst und den anderen Gruppenmitgliedern spielerisch und ohne Leistungsdruck auf einen schöpferischen Prozess einzulassen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig und weder zeichnerisches noch künstlerisches oder handwerkliches Talent.

    Ort:
    Atelier Dendron, Chemin du Planbois 7, 1589 Chabrey (VD)

    Daten, Dauer, Kosten:
    5-tägiger Workshop, tägliche Arbeitszeit ca. 3-5 Stunden
    Übernachtung mit Selbstverpflegung im Haus möglich
    Termine und Kosten auf Anfrage und nach Absprache

    Kursbeschrieb als pdf

  •  

    Team-Events (Workshops nach Mass)
    Kreatives Gestalten als Gruppen- & Prozessarbeit

    „Geh, wohin dein Werk dich trägt.“

    Kurzbeschreibung:
    Ein Arbeitsteam oder sonst eine Gruppe gestaltet individuell und/oder gemeinsam Objekte aus verschiedenen Materialien und mithilfe verschiedener Techniken. Möglich sind z.B. Gouache-Malerei, Holzschneiden inkl. Schwarz-Weiss- oder Mehrfarbdruck, Ytong-Skulpturen, Abreibungen, Zeichnen, Arbeiten mit Ton, etc. –  je nach konkretem Anliegen, Zielen und Möglichkeiten.

    Im Rahmen eines angepassten Mix aus kreativer individueller Arbeit, kooperativem Gruppenprozess und gestalterischem Gemeinschaftswerk vertiefen und üben die Teilnehmenden je nach thematischem Fokus Selbst-, Sozial- und/oder Methodenkompetenzen. Am Ende hält jede/r Teilnehmende ihr/sein persönliches Werk in Händen.

    Zielgruppen:
    Teams und Gruppen aller Art

    Ziele:
    persönlichkeitsorientierte und kreative Fortbildung; Team- und Organisationsentwicklung; Prozessarbeit; Erwerb und Vertiefung von Selbst-, Sozial- und/oder Methodenkompetenzen

    Ablauf:
    Ablauf und Inhalte werden auf die Ziele und Bedürfnisse der Auftraggeber abgestimmt und gemeinsam festgelegt.

    Der Kursleiter übernimmt im Rahmen des kreativen Wegs die Rolle des ‚Wanderführers’, stellt das Material zur Verfügung, erläutert die handwerklichen Techniken und begleitet die einzelnen Teilnehmenden wie auch den Gruppenprozess. Er unterstützt und macht bei Bedarf Vorschläge zum Vorgehen und ist behilflich bei handwerklichen Fragen. Eine vom Kursleiter moderierte Auswertungssequenz am Schluss ist optional und kann auch von der Gruppe in Eigenregie vor Ort durchgeführt werden.

    Voraussetzungen:
    Die Bereitschaft, sich mit anderen Teilnehmenden spielerisch und ohne Leistungsdruck auf einen schöpferischen Prozess einzulassen, genügt. Es sind keine Vorkenntnisse nötig und weder zeichnerisches noch künstlerisches oder handwerkliches Talent.

    Ort:
    Atelier Dendron, Chemin du Planbois 7, 1589 Chabrey (VD)

    Daten, Dauer, Kosten:
    Dauer des Events nach Absprache 1- oder mehrtägig möglich

    Pausen und Verpflegung inklusive, Übernachtung mit Selbstverpflegung im Haus möglich

    Termine und Kosten auf Anfrage und nach Absprache

    Event-Beschrieb als pdf